Traufgänge in Albstadt

Sie führen durch lichtdurchflutete Wälder, über einsame Hochflächen und die charakteristische Wacholderheide, vorbei an Silberdisteln, Orchideen, rauen Schluchten, sagenumwobenen Felsen und atemberaubenden Aussichtspunkten: Die Traufgänge rund um Albstadt.

Hier locken erstmals professionell angelegte und perfekt ausgeschilderte Pfade durch die urwüchsige, einzigartige und unverwechselbare Alblandschaft.

Die herbe Süße der Alb mit ihren majestätischen Hainbuchen, den schafbeweideten Hochflächen mit den typischen Wacholderbüschen, das malerische Wechselspiel zwischen lauschigen Tälern, tief bewaldeten Bergflanken und die unberührte Kargheit mancher Albhochflächen sowie die skurrilen Kalkfelsen mit ihrer ganz eigenen Flora und Fauna überraschen auf Schritt und Tritt mit neuen Aus- und Anblicken. Die „Traufgänge“ bieten Unerwartetes und Spannendes, sie bieten Erholung und Entspannung und eine auf ihre Art sonst nirgends anzutreffende, tiefe Schönheit der Natur.

Die „Traufgänge“ sind Premiumwanderwege auf höchstem Niveau. Es sind Touren, die den modernsten, hochgesteckten Anforderungen entsprechen, geprüft und ausgezeichnet vom Deutschen Wanderinstitut mit dem „Deutschen Wandersiegel“. Mit den „Traufgängen“ wurde somit  eine außergewöhnliche Wandermarke ins Leben gerufen, die einmalig auf der Schwäbischen Alb und in Baden Württemberg ist. Bald werden vier weitere Traufgänge eröffnet, die die drei Ihnen hier vorgestellten Wanderperlen zu einer faszinierenden Kette vervollständigt.

Werden auch Sie ein Traufgänger!

Alle Info's hier:

 

(klick auf das Logo)

Bildergalerie